Blumenteppiche in Spycimierz

Das Event in Polen an Fronleichnam

Seit über 200 Jahren, während Fronleichnam, erstellen die Bewohner des kleinen Dorfes Spycimierz in Zentral Polen bunte Blumenteppiche mit einer Länge von fast 2 km. Wenn Sie früh am Morgen kommen, können Sie die Künstler bei der Arbeit sehen.

Seit 2018 ist das einmalige Ereignis auf der Liste des Immateriellen Kulturerbes Polen verzeichnet.

Blumenteppiche von Italienischen Künstlern

Jedes Jahr kommen Blumenkünstler aus verschiedene Städte in Italien, die verschiedene Blumenbilder aus farbigem Blütenstaub kreieren. Diese kann man in den Kirchen der Gemeinde Uniejów oder auch draußen bewundern.

Künstler aus Uniejóws italienische Partnerstadt Alatri (südostlich von Rom) erschaffen wundervolle Kunstwerke aus Blumenstaub (2016):

Königreich der Lilien” Festival

Fronleichnam ist nicht das einzige florale Ereignis in Uniejów. Die Lilie des Stadtwappens ist der Namensgeber des “Königreich der Lilien” Festivals. Bewundern Sie die schönsten Blumen der Ausstellung und floristischen Präsentationen.

In 2016 haben die Einwohner von Uniejów das Wappen von Uniejów und das Logo der Welt Jugend Tagen als Blumenteppich ausgelegt. Ein sehr schöner Teppich aus Lilien schmückte das Kollegiatstift.

Kontakt und Informationen